Konferenzen

Autorenkonferenz

Vom 16. bis 19. September 2014 führten wir an der Humboldt-Universität zu Berlin unsere Autorenkonferenz durch, auf der wir unsere Länderstudien sowie die gemeinsame komparative Analyse diskutiert haben.

autorenkonferenz(Linke Reihe v.o.n.u.: Damir Banović, Tobias Flessenkemper, Magdalena Solska, Anna Fruhstorfer; mittlere Reihe v.o.n.u.: Jochen Töpfer, Lucie Cviklova, Norma Osterberg-Kaufmann, Esther Seha; rechte Reihe v.o.n.u.: Michael Hein, Nicole Gallina, Sonja Priebus, Felix Petersen, Claudia-Yvette Matthes.)

Konferenzbeiträge

Vorträge und Panels der Netzwerkmitglieder zum Themenfeld »Verfassungspolitik in den postsozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas«:

  • Fruhstorfer, Anna/Hein, Michael: Success or Failure of Constitutional Amendments: Explaining the Variety of Success Rates in Eastern European Parliaments. 3rd General Conference of the ECPR Standing Group on Parliaments: »Parliaments in Challenging Times«, München, 30. Juni–2. Juli 2016.
  • Fruhstorfer, Anna/Hein, Michael (Chairs): Verfassungspolitik in Mittel- und Osteuropa. Von der postsozialistischen Transformation zum Wandel von Regierungssystemen? (Panel). Tagung der Sektion „Vergleichende Politikwissenschaft“ der DVPW: „Weltregionen im Vergleich: Polity, Politics und Policy“, Hamburg, 25.–27. Februar 2015.
  • Priebus, Sonja: Was nicht passt, wird passend gemacht – die ungarische Verfassung als politisches Instrument. Tagung der Sektion „Vergleichende Politikwissenschaft“ der DVPW: „Weltregionen im Vergleich: Polity, Politics und Policy“, Hamburg, 25.–27. Februar 2015.
  • Osterberg-Kaufmann, Norma: Verfassungspolitik in Albanien – vom
    Machtinstrument zur „Heiligen Kuh“. Tagung der Sektion „Vergleichende Politikwissenschaft“ der DVPW: „Weltregionen im Vergleich: Polity, Politics und Policy“, Hamburg, 25.–27. Februar 2015.
  • Petersen, Felix/Levin, Ilya: Formale und systemverändernde Verfassungsänderungen in Russland. Tagung der Sektion „Vergleichende Politikwissenschaft“ der DVPW: „Weltregionen im Vergleich: Polity, Politics und Policy“, Hamburg, 25.–27. Februar 2015.
  • Fruhstorfer, Anna/Hein, Michael: Constitutional Politics in Central and Eastern Europe. Between Stability and Change. Tagung der Sektion „Vergleichende Politikwissenschaft“ der DVPW: „Weltregionen im Vergleich: Polity, Politics und Policy“, Hamburg, 25.–27. Februar 2015.
  • Fruhstorfer, Anna/Petersen, Felix (Chairs): Constitutional Politics in Times of Uncertainty (Panel). 8th ECPR General Conference, Glasgow, 3.–6. September 2014. Details
  • Gherghina, Sergiu/Miscoiu, Sergiu: A Constitution by the People? Deliberative and Direct Democracy in the Romanian 2013 Reform. 8th ECPR General Conference, Glasgow, 3.–6. September 2014.
  • Seha, Esther: Constitutional Reform in Semipresidential Systems: Armenia, Croatia, Russia and Ukraine Compared. 8th ECPR General Conference, Glasgow, 3.–6. September 2014.
  • Hein, Michael: Constitutional Reform in Romania: De-Democratisation »in Hungary’s Footsteps« – or Just Another Failing Reform Attempt? BASEES Annual Conference, Cambridge (UK), 5.–7. April 2014.
Advertisements